Spezialgurte mit Stollen oder Profilen

Spezialgurte mit Stollen oder Profilen aus Gummi oder Kunststoff

Um die Mitnahme des Fördergutes bei Schräg-, Steil- oder Senkrechtförderung zu gewährleisten, werden Stollen durch vulkanisieren auf Gummigurte oder durch aufschweißen auf Kunststoffgurte aufgebracht.

Diese Mitnehmer-Profile gibt es je nach Einsatzzweck und Steigung der Förderbandanlage in verschiedenen Höhen und Querschnitten (gerade, geneigte bzw. gekröpfte Ausführung) mit und ohne Gewebeverstärkung.

3